Herzlich Willkommen

Burn out - Ausgebranntsein - war noch vor wenigen Jahren ein fast unbekannter Begriff. Zwischenzeitlich hat das Thema Burn out die deutsche Gesellschaft überrannt und ist in aller Munde.

Dabei sind die Beeinträchtigungen durch einen Burn out für den einzelnen Betroffenen immens und auch die Angehörigen können die veränderte Situation oftmals nur schwer bewältigen.

Darüber hinaus zeigte der Bundesverband der Betriebskrankenkassen im November 2008 auf, dass krankheitsbedingte Ausfälle von Führungskräften und Mitarbeitern durch Burn out in Deutschland zu milliardenhohen Schäden führen.

Deshalb ist es für uns alle eine Herausforderung geworden, dem Burn out-Syndrom vorzubeugen und Verhaltensänderungen einzuleiten, welche die Gefahr einer Erkrankung verringern.

Wer sich näher mit dem Phänomen Burn out beschäftigt, stellt bald fest, dass es keine Zufälle sind, welche dazu führen, dass Männer oder Frauen für Monate oder gar Jahre nicht mehr so leistungsfähig sind wie früher.

Mit den einzelnen Aspekten des Syndroms hat sich das Institut für Burn out Prophylaxe intensiv beschäftigt und darauf aufbauend Module entwickelt, die der ganzheitlichen Vorbeugung dienen.

Im Namen des Instituts für Burn out Prophylaxe freue ich mich, dass Sie unsere Seite gefunden haben und hoffe sehr, dass Sie hier die Informationen und Angebote finden, die Sie suchen.

Dr. Ulrich Rausch